Prophylaxe | Vorsorge

Kennen Sie das auch? Zahnfleischbluten? Nicht immer, aber manchmal? Besonders beim Zahnseide benutzen?

Lachen reinigt die Zähne – sagt ein afrikanisches Sprichwort. Wirksamer ist jedoch die richtige Methode die Bakterien von den Zähnen zu entfernen in der häuslichen Mundhygiene! Wir zeigen Ihnen, wie das geht:

Wollen Sie auch Ihre Zähne ein Leben lang schön und gesund erhalten?

Karies und Parodontose ein Schnippchen schlagen und ohne weitere teure Reparaturen Ihre Mundgesundheit zurück erhalten? Möchten Sie chronische Entzündungsprozesse im Ihrem Körper kontrollieren und somit z.B. Ihr Risiko auf Bluthochdruck, Diabetes, Frühgeburtlichkeit und Alzheimer senken?

Dann sind Sie bei uns richtig! Unsere Praxis macht etwas anders!

Wir putzen Ihnen nicht nur die Zähne und befreien diese von schädlichen, klebrigen Bakterienschichten (Biofilm) - wir zeigen Ihnen auch, womit Sie zu Hause genau so effizient Ihre Bakterienschichten (Biofilm) entfernen können! Lassen Sie sich informieren und coachen! Werden Sie zum Profi für Ihre Mundhöhle und Zahnflächen - auch ohne elektrische Zahnbürste!

Buchen Sie Ihre erste individuelle SOLO-Mundhygiene incl. Zahnpflege-Coaching!

Dieser Termin dauert bei Erwachsenen ca 60 -70 min, bei Jugendlichen ca. 45-60 min und bei Kindern von 15-30 min. SOLO ist anwendbar für jedermann, groß oder klein! Üblicherweise reichen schon zwei SOLO - Mundhygiene Termine, um diese Technik zu erklären, zu erlernen und zu 80 Prozent umzusetzen. Schon nach dem ersten Termin können Sie mit der von uns geschenkten "SOLO-Erst-Ausstattung" direkt zu Hause loslegen. Nach wenigen Tagen werden Sie merken, wie Ihr Zahnfleisch straffer wird und sich Ihre Zähne glatter und sauberer anfühlen - einfach gesund! Die Methode ist einfach und präzise. Zähne putzen war gestern, SOLO ist heute!

>Wie oft Sie Ihre Zähne reinigen lassen sollten, wird bei Ihnen medizinisch im Mund gemessen. Der Wert ist für Sie offen und transparent  und anhand Ihrer individuellen Werte, empfohlen - wir beraten Sie gerne. Die Kosten für eine professionelle Mundhygiene erstatten alle privaten Versicherungen und viele private Zusatzversicherungen auch mehrfach im Jahr. Dadurch nimmt der Behandlungsbedarf beim Zahnarzt messbar ab.